Bewegen nach Feldenkrais
Die von Moshe Feldenkrais entwickelte Methode fokussiert sich auf die achtsame Wahrnehmung von Bewegung. Mithilfe von angeleiteten Bewegungsexperimenten entwickeln Sie ein besserers Körperbewusstsein und Feingefühl für förderliche (erleichternde) Haltungs- und Bewegungsmuster und sind in der Lage sich freier und entspannter zu bewegen. Abseits von Vorschriften zu "richtiger" und "falscher" Bewegung werden Sie Ihr eigener "Bewegungs-Coach".
Focusing - Achtsame Zuwendung
Eins der wichtigsten Merkmale der von Dr.Eugene Gendlin entdeckten Methode des Focusing ist das Entwickeln von Selbstmitgefühl. Im achtsam mitfühlenden Kontakt mit den eigenen Empfindungen fördern Sie Ihre Fähigkeiten und Stärken im Umgang mit blockierenden und einengenden Geistesinhalten. Parallel dazu entwickeln Sie Ihr Wahrnehmen und Erleben der angenehmen Lebensinhalte. Ihr "Betriebsmodus" wechselt von Angst-und-Sorge-fokussiert zu Zufriedenheit-und-Leichtigeit-fokussiert.
Meditation - Einfach Sitzen
Das einfache Sitzen (der Zen Tradition) lehrt uns die Fähigkeit, achtsam und anerkennend im jetzigen Moment zu verweilen. Abseits jeglicher religiöser Prägung erfahren Sie die wohltuende und befreiende Wirkung des Verweilens im Augenblick...welches die wichtigste Voraussetzung ist, um den Höhen und Tiefen des Lebens entgegentreten zu können, ohne von unseren Emotionen und Gefühlen überrannt zu werden. Diese Fähigkeit bildet die Grundlage für eine tiefgreifende Zufriedenheit und Glückseligkeit.