Workshop: Veränderung

Workshop: Veränderung

  • Date: 17. März 2018 - 17. März 2018
  • Time: 10:00 am - 5:00 pm
  • Location: THERAPIE in der MALZFABRIK Hingbergstr.103 45468 Mülheim
  • Speaker: Martin Beilich

In diesem Workshop beschäftigen wir uns vor allem mit den „geistigen“ Aspekten von Unbeschwerter Bewegung:

Kognition (Gedanken), Emotion (Gefühl) und Perzeption (Gespür).

 

In der Regel sind es vorrangig die mentalen Muster, welche unserem Erleben Unbeschwerter Bewegung im Wege stehen. Gefühle der Unfähigkeit und Machtlosigkeit, fehlende Motivation und Frustration sind nur einige der inneren Stolpersteine auf dem Weg zu Unbeschwertheit.

 

Über Wahrnehmen und Hinterfragen unserer bewussten und unbewussten Verhaltensmuster zu Unbeschwertheit und Bewegung legen wir den Grundstein für Veränderung.

Im Vordergrund steht die Beschäftigung mit der „Geschichte“ der Unbeschwerten Bewegung : Welche Idee/Sichtweise liegt dem Konzept der UB zugrunde?

Was erwarte ich von dem Workshop? Was bedeutet unbeschwert für mich? Welche Bedeutung hat Bewegung für mich? Was fällt mir schwer, was fällt mir leicht?

Wie kann ich UB im Alltag finden und umsetzen?

Welche Rolle spielt Achtsamkeit in Verbindung mit Unbeschwerter Bewegung und wie kann ich diese fördern?

 

Ergänzend zu diesen Reflektionen werden wir einige einfache Bewegungsübungen ausprobieren, die in den anderen Teilen erweitert und vertieft werden.

Workshop 1 ist ein empfehlenswerter Startpunkt in die Workshopreihe, aber keine Voraussetzung für die Teilnahme an anderen Teilen.

 

Kosten: auf freiwilliger Basis: jede/r Teilnehmer/in entscheidet einen eigenen angemessenen Preis. Der Betrag kann vorher per Überweisung oder während des Workshops bar entrichtet werden.

 

Mehr dazu in dieser BROSCHÜRE 

 

Es fallen pro Teilnehmer/in 5 € Nutzungsgebühr an (für Räumlichkeiten, Kaffee, Tee, Wasser).

 

Location